TIERGESTÜTZTE THERAPIE & PÄDAGOGIK

In der Tiergestützen Therapie und Pädagogik werden unsere speziell ausgebildeten Hunde eingesetzt, um bestimmte therapeutische oder pädagogische Ziele zu erreichen. Die freundliche und unvoreingenomme Art der Hunde öffnet uns die Türe zu den Menschen mit denen wir arbeiten. Durch die fachliche Anleitung und die aktive Kommunikation und Interaktion mit den Hunden werden u. a. körperliche, motorische, kognitive und emotionale Fähigkeiten verbessert, erhalten oder wiederhergestellt. Die Hunde wirken beruhigend und motivieren zugleich, sodass sowohl die Einzel- als auch die Gruppenstunden stets von einer positiven und lebendigen Atmosphäre geprägt sind.

Einsatzbereiche
  • Kindergärten & Schulen

  • Alten- und Pflegeheime

  • Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigung

  • Institutionen mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendförderung

Bei einem unverbindlichen Vorstellungsgespräch informieren wir Sie gerne über die Einsatzmöglichkeiten in den einzelnen Bereichen.

 

Nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit uns auf.

© 2019 by MDCCCXII™

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon